← NEWS

ToolsGroup Supply Chain Forecast | Inventory jetzt verfügbar im Microsoft Azure Marketplace

Microsoft Azure-Kunden weltweit erhalten jetzt Zugang zu ToolsGroup Supply Chain Forecast | Inventory zur Verbesserung ihrer Prognosegenauigkeit und des Kundenserviceniveaus bei gleichzeitiger Reduzierung ihrer Bestandsinvestitionen.

 

BOSTON, USA— 15. Oktober, 2020— ToolsGroup, ein weltweit führender Softwareanbieter für Supply-Chain Planung, gab heute die Verfügbarkeit von Supply Chain Forecast | Inventory im Microsoft Azure Marketplace bekannt, einem Online-Shop, der Anwendungen und Dienstleistungen für den Einsatz auf Microsoft Azure anbietet. ToolsGroup-Kunden können nun die Vorteile der Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit von Azure noch besser nutzen.

Supply Chain Forecast | Inventory ist ein Self-Service, Pay-as-you-go Supply-Chain Planungstool, mit dem kleine und mittelständische Unternehmen in kürzester Zeit eine robuste Prognose erstellen, Bestandspläne optimieren und angestrebte Servicegrade erreichen können.

Für Unternehmen, die sich nicht sicher sind, wie sie Planungsprozesse digitalisieren können oder ob sie über internes Fachwissen verfügen, vereinfacht Supply Chain Forecast | Inventory den Übergang von Tabellenkalkulationen zu einer erstklassigen Nachfrageprognose und Bestandsoptimierung. Das Tool wurde entwickelt, um Unternehmen beim Wachstum zu unterstützen, indem es über Tabellenkalkulationen und Trial-and-Error-Bestandsmanagement hinausgeht. Supply Chain Forecast | Inventory reduziert Materialverschwendung, macht die Planung effizienter und verbessert die Kundenzufriedenheit. Die Cloud-basierte, KI-erweiterte Lösung optimiert Aufgaben – und das alles über eine leicht zu bedienende Benutzeroberfläche.

Mit Supply Chain Forecast | Inventory können Unternehmen, unabhängig von ihrem Planungsreifegrad:

  • ihre Prognosegenauigkeit verbessern
  • Investitionen in Lagerbestände reduzieren
  • das Kundenserviceniveau erhöhen

„Wir wollten Unternehmen jeder Größe einen einfachen Einstieg in die digitale Lieferkettenplanung ermöglichen, damit sie auf alles vorbereitet sind, was die Zukunft bringt“, sagte Joseph Shamir, CEO, ToolsGroup. „Indem wir unsere jahrelange Erfahrung im Bereich der Planungstechnologie in eine leicht zu erlernende, skalierbare Anwendung umsetzen, können wir Unternehmen, auch solchen mit kurzen Bereitstellungsfristen und knappen Budgets, helfen, schnell Erfolge im Kundenservice und bei der Bestandsreduzierung zu erzielen.“



Sajan Parihar, Senior Director, Microsoft Azure Platform bei Microsoft sagte: „Wir freuen uns, ToolsGroup Supply Chain Forecast | Inventory auf dem Microsoft Azure Marketplace begrüßen zu dürfen, der unseren Partnern eine große Präsenz bei Cloud-Kunden auf der ganzen Welt verschafft. Der Azure Marketplace bietet erstklassige Qualitätserfahrungen von weltweit vertrauenswürdigen Partnern mit Lösungen, die getestet wurden, um nahtlos mit Azure zusammenzuarbeiten.”

Der Azure Marketplace ist ein Online-Markt für den Kauf und Verkauf von fertigen Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen und Premium-Datensätzen. Der Azure Marketplace verbindet Unternehmen, die nach innovativen, Cloud-basierten Lösungen suchen, mit Partnern, die bereits einsatzbereite Lösungen entwickelt haben.

Erfahren Sie mehr über Supply Chain Forecast | Inventory im Azure Marketplace.

 

Über ToolsGroup

ToolsGroup hilft Unternehmen dabei, ihre angestrebten Serviceziele zu erreichen und gleichzeitig den Bestand zu optimieren, unabhängig davon, wie komplex ihre Lieferkette ist oder wie stark sich die Nachfrage ändert. In einer Welt, die niemals festen Regeln folgt, müssen Unternehmen auf alles vorbereitet sein – von den Herausforderungen einer mehrstufigen Bestandsoptimierung bis hin zu den endlosen Überraschungen einer sporadischen Nachfrage. Dazu müssen sie mehr Verhaltensweisen vorhersagen, sich vor Überraschungen schützen und effizienter arbeiten. Nur ToolsGroup macht all dies möglich. Deshalb verlassen sich weltweit führende Unternehmen wie Absolut, BP und Harley-Davidson Jahr für Jahr auf uns. Besuchen Sie www.ToolsGroup.com und folgen Sie uns auf Twitter @ToolsGroup.

 

Für weitere Informationen (nur Presseanfragen):

Jennifer Randall, Sr. Director Marketing and Communications

M: +1 218-341-1318
jrandall@toolsgroup.com

Abonnieren Sie unseren Blog