← Lösungen

Planung von Werbeaktionen

Demo anfragen
Bereichsübergreifende Teams benötigen eine Lösung zur Planung von Werbeaktionen (Promo Planning), um Werbekampagnen und die Nachfragemodellierung mit Betriebsplänen zu synchronisieren. Die Promotionsplanungssoftware für Marketing und Supply-Chain-Teams ist ein wichtiger Bestandteil der nachfragegetriebenen Planung. ToolsGroup Promo Planning stellt eine gemeinsame Plattform bereit, die allen Beteiligten einen einheitlichen Blick auf die Betriebsdaten ermöglicht. Die Marketingabteilungen erhalten damit ein leistungsfähiges Werkzeug zur Szenarioplanung und den benötigten Überblick auf Kampagnen und Werbeaktionen und das synchron zum Betrieb der Supply-Chain. Im Gegenzug wird der vorhergesagte Einfluss der Kampagnen auf die Grundnachfrage an die Betriebsteams zurückgemeldet, damit sie ihre Planungen entsprechend anpassen können.
Vorhersage von Werbeaktionen

Werbeaktionen und andere Formen der „Nachfrageformung” können bei Schnelldrehern im Konsumgüterbereich mehr als 10-15 % der Bruttoeinnahmen betragen. Bisher lenkt die Vorhersage der Auswirkung von Werbekampagnen viele Planer von ihren eigentlichen Aufgaben ab. Nachfragesignale, Lieferzeiten und andere Faktoren können im Kanal oder auf Ebene der Filialen sehr stark variieren und die Planung von Werbeaktionen extrem komplex machen. Lieferbeschränkungen können ebenfalls zur Achillesferse einer Werbeaktion werden und zu ungewollten Servicegraden und enttäuschten Kunden führen. Unsere Software zur Planung von Werbeaktionen wird durch Machine Learning verstärkt, um diese umfangreiche Komplexität zu automatisieren. Sie erlaubt es effektiv an Promotionen zusammenzuarbeiten und das mit einer marketingfreundlichen Sichtweise, sodass Professionals die richtige Ebene der Betriebsdaten anschauen und dabei helfen können die Kampagnen zu planen und zu optimieren.

Simulation von Werbeaktionen

Die Simulation von Werbeaktionen nimmt normalerweise sehr viel Zeit und Ressourcen in Anspruch und liegt außerhalb der Reichweite der meisten Marketingteams. Unser ‘Good Plan’-Button stellt einen schnellen und einfachen Weg für Marketingexperten zur Verfügung, um die Machbarkeit eines Plans zu bestimmen. Dadurch werden alle Variablen mit Bezug zur geplanten Kampagne, wie Lieferzeiten und andere Daten über Lieferbeschränkungen evaluiert, um eine sofortige Bewertung und die rationale Begründung dahinter zur Verfügung zu stellen. Diese wichtigen Daten helfen dem Marketingteam dabei, die richtigen Kampagnen zu finden und die gemeinsame Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Durchführung der Werbeaktionen

Da unsere Promo Planning Software die Leistungsfähigkeit unserer Supply-Chain-Planungssoftware Service Optimizer 99+ nutzt, können wir Unternehmen bei der Überbrückung der Lücke zwischen Marketing und Betrieb unterstützen und Ergebnisse für Werbeaktionen maximieren. Die Software erlaubt es, alle Veränderungen von Kampagnen und Werbeaktionen sicher zu managen, zu aktualisieren und zu verfolgen und das mit einem einfachen Interface, der speziell auf Marketinganforderungen zugeschnitten ist. Durch die perfekte Synchronisation können die Supply-Chain-Teams ihre Pläne so gestalten, dass die richtigen Bestände am richtigen Ort sind und der tägliche Bedarf bis hin zur Filialebene gedeckt wird. Diese Zusammenarbeit bei der Planung minimiert entgangene Verkäufe und Reputationsschäden, die mit isolierten Planungsansätzen verbunden sind.

Nutzerrechte und Auditing

Promo Planning erlaubt es Marketing-Teams Nutzerrechte für den Zugriff auf Kampagnendaten nach Gruppen zuzuweisen (z.B. nach Land oder Region gestaffelt). Teammitglieder können sich auf ihre jeweiligen Werbeaktionen konzentrieren, ohne durch irrelevante Information abgelenkt zu werden. Der Promo Planning Workflow wird durch etwas unterstützt, was wir als Promotion Status bezeichnen. Hier ermöglicht Promo Planning die Erstellung eines Statusverlaufs, um die Benutzer im Planungsprozess von Werbeaktionen zu begleiten, wobei jeder Status eine spezifische Konfiguration für Benutzerrechte haben kann.

Verwandte Ressourcen