Select language
Studie

Umfrage zur digitalen Transformation der Lieferkette 2022

Die digitale Transformation in der Lieferkettenplanung beschleunigt sich, da Unternehmen auf der ganzen Welt bestrebt sind, ihre Widerstandsfähigkeit zu verbessern und die von Kunden erwarteten Innovationen bereitzustellen. Die Umfrage des Council of Supply Chain Management Professionals (CSCMP) / ToolsGroup 2022 zeigt, dass ein starker Fokus auf Fachkräfte gelegt wird. Gleichzeitig steigen Investitionen in die Automatisierung und die Widerstandsfähigkeit der Lieferkette.

Die Rolle der Arbeitskräfte bei der digitalen Transformation ist angesichts des Talentmangels entscheidend

Mitarbeiter stehen bei den Unternehmenszielen für die digitale Transformation der Lieferkette ganz oben. Tatsächlich ist die Einstellung von zusätzlichem Personal bzw. das Angebot von mehr Schulungen der wichtigste Investitionsbereich für 2022.
  • 53 % der Unternehmen sagen, dass ein Qualifikationsdefizit den Plänen zur digitalen Transformation im Wege steht
  • 45 % der Unternehmen werden in die Einstellung von zusätzlichem Personal bzw. in das Angebot von mehr Schulungen investieren

Die Bedeutung der Automatisierung für die Lieferkette

Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen gaben an, dass sie in diesem Jahr ihren Automatisierungsgrad erhöhen wollen, um ihre Mitarbeiter auf höherwertige Tätigkeiten zu konzentrieren.

  • 51 % der Unternehmen geben an, dass sie die Automatisierung bis 2022 erhöhen werden, um das Personal auf höherwertige Tätigkeiten zu konzentrieren.

Datenqualität bleibt ein Haupthindernis für effektive digitale Planung

Trotz der Tatsache, dass Datenanalysen für den Erfolg ausschlaggebend sind, gaben in diesem Jahr mehr als 40 % der Befragten an, dass die Datenqualität ein Hindernis für die Digitalisierung der Lieferkette darstellt – ein Anstieg um fast fünf Prozentpunkte im Vergleich zur Umfrage zur digitalen Transformation der Lieferkette 2021.

Unternehmen wollen den Kundenservice durch Digitalisierung verbessern

Für 44 % der Befragten ist die Verbesserung des Kundenservices bzw. der Auftragserfüllungsrate nach wie vor ein Hauptziel der digitalen Transformation der Lieferkette. 26 % nannten als digitales Ziel, mit den sich verändernden Verhaltensweisen und Erwartungen der Kunden Schritt zu halten.

Laden Sie jetzt den vollständigen Bericht herunter, um weitere Einblicke in die digitale Transformation der Lieferkette zu erhalten und herauszufinden, wie die Branche Technologien einsetzt, um sich bis 2022 und darüber hinaus einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.
Umfrage zur digitalen Transformation der Lieferkette 2022