← NEWS

COPAN UND TOOLSGROUP ENTWICKELN EINE KI-GESTEUERTE LIEFERKETTE ZUR BEKÄMPFUNG VON COVID-19

Eine gemeinsame Initiative, die sich darauf konzentriert, die Verfügbarkeit von Teststäbchen durch Machine Learning zu garantieren – mithilfe von Nachfragemodellierung und -prognose.

München und Boston, 21. Juli 2020 – ToolsGroup, ein weltweit führender Softwareanbieter im Bereich der Lieferkettenplanung, und die COPAN-Gruppe, weltweit führend in der Herstellung von präanalytischen und bakteriologischen Abstrichen, Virustransportmedien und Systemen für die Molekularbiologie, kündigten heute eine gemeinsame Initiative zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie an.

COPAN wird die Supply-Chain-Planungssoftware von ToolsGroup implementieren, um die Verfügbarkeit kritischer Produkte wie Probenentnahmegeräte zu gewährleisten. ToolsGroup wird einen beträchtlichen Anteil der Einnahmen aus diesem Projekt für den Kauf von Abstrichstäbchen bereitstellen, die an Regionen mit dem kritischsten Bedarf gespendet werden sollen.

Der Ausbruch von COVID-19 hat die Nachfrage nach Kits für die Entnahme von Virusproben stark ansteigen lassen und COPAN mit beispiellosen Nachfragespitzen und -schwankungen herausgefordert. COPAN musste die gesamte Supply-Chain optimieren, um die Nachfrage auf den nationalen und internationalen Märkten zu befriedigen und das Wachstum seiner Produktionskapazität zu planen.

Die Lieferkettenplanungssoftware ToolsGroup Service Optimizer 99+ (SO99+) ermöglicht es Unternehmen, Nachfrageverschiebungen zu erfassen, Bestandsungleichgewichte sofort zu korrigieren und die Bestands- und Servicegrade in jedem Schritt der Lieferkette zu optimieren. Die Automatisierung durch Machine Learning ermöglicht COPAN die Überwachung des Einflusses externer kausaler Faktoren und die automatische und kontinuierliche Feinabstimmung kurzfristiger Prognosen, um schnell auf Nachfrageverschiebungen reagieren zu können.

„In dieser globalen Pandemie arbeiten wir unermüdlich daran, die Probenentnahme-Kits in Italien und überall dort, wo sie benötigt werden, zur Verfügung zu stellen“, sagte Stefania Triva, Präsidentin der COPAN-Gruppe. „Die Gewährleistung der Verfügbarkeit unserer Produkte in dieser Krise hat hohe Priorität: Wir haben uns für die fortschrittliche Planungstechnologie von ToolsGroup entschieden, um die künftige Nachfrage zu antizipieren und zu befriedigen.“

„Bei einer Krise wie COVID-19 ist eine Planung für das Gewöhnliche unmöglich“, fügte Joseph Shamir, CEO von ToolsGroup, hinzu. „ToolsGroup konzentriert sich darauf, Unternehmen dabei zu helfen, auf alles vorbereitet zu sein – selbst auf die drastischen Nachfrageverschiebungen einer Pandemie. Wir sind stolz darauf, mit COPAN im Kampf gegen die Ausbreitung von COVID-19 zusammenzuarbeiten und einen beträchtlichen Teil der Einnahmen aus diesem gemeinsamen Projekt für den Kauf von COPAN-Abstrichen zu spenden, um eine weitere Verbreitung des Virus in den am stärksten betroffenen Gebieten zu verhindern.“

 

Über COPAN

COPAN hat sich der Entwicklung und Bereitstellung qualitativ hochwertiger und hochmoderner biologischer Probensammlungsprodukte für Infektionskrankheiten, Humangenomik, Umwelt- und forensische Anwendungen sowie automatisierter Workflow-Lösungen verschrieben.

Jahrzehntelange Erfahrung und Führung auf dem Gebiet der Präanalytik führten zur Entwicklung zahlreicher Lösungen, die auf jeden Bedarf zugeschnitten sind: Unsere patentierten Produkte FLOQSwabs®, eSwab® und LBM® haben bereits die Entnahme- und Transportprozesse revolutioniert, und unsere modularen Laborautomationssysteme WASP® und WASPLab® erleichtern den Arbeitsablauf im Gesundheitswesen.

Auch heute noch ist COPAN bestrebt, diesen innovativen Kurs fortzusetzen und hochwertige Produkte, maßgeschneiderte Dienstleistungen und erstklassige Lösungen anzubieten, um die Gesundheit und das Wohlbefinden von Patienten zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter www.copangroup.com.

 

Über ToolsGroup

ToolsGroup hilft Unternehmen dabei, ihre angestrebten Serviceziele zu erreichen und gleichzeitig den Bestand zu optimieren, unabhängig davon, wie komplex ihre Lieferkette ist oder wie stark sich die Nachfrage ändert. In einer Welt, die niemals festen Regeln folgt, müssen Unternehmen auf alles vorbereitet sein – von den Herausforderungen einer mehrstufigen Bestandsoptimierung bis hin zu den endlosen Überraschungen einer sporadischen Nachfrage. Dazu müssen sie mehr Verhaltensweisen vorhersagen, sich vor Überraschungen schützen und effizienter arbeiten. Nur ToolsGroup macht all dies möglich. Deshalb verlassen sich weltweit führende Unternehmen wie Absolut, BP und Harley-Davidson Jahr für Jahr weiterhin auf uns. Besuchen Sie www.ToolsGroup.com und folgen Sie uns auf Twitter @ToolsGroup.

Abonnieren Sie unseren Blog