← Lösungen

Bestandsoptimierung

Demo anfragen →
Die richtigen Bestände zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben ist der Schlüssel mit dem man die beabsichtigten Service-Level und Unternehmensziele erreicht. Deswegen müssen Firmen mit Nachfragevariabilität, großen SKU-Portfolios oder komplexen Vertriebswegen über die einfache ABC-Analyse hinausgehen. ToolsGroup Bestandsoptimierung findet die richtige Balance zwischen Lagerbeständen und Service-Level mit der ihre Supply-Chain und damit ihr Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt.
Globale “Service-Orientierte” Optimierung

Hinter der eleganten Einfachheit von ToolsGroup befindet sich eine leistungsfähige Software-Engine, die in der Lage ist, für jeden Artikel in ihrem SKU-Portfolio den beabsichtigten Service-Level zu erreichen. Sie berechnet nicht nur unabhängig die Lagerbestandsziele für jeden Artikel einzeln, sie optimiert gleichzeitig auch ihre gesamte Auswahl an SKU-Standorten.

Darüber hinaus positioniert unser service-orientierter Ansatz die Lagerbestände über ihr Netzwerk hinweg, um die hohen Service-Level-Ziele der Kunden effizient zu erreichen. Anstatt einen einfachen “eine Größe für alle”-Ansatz für den Inventar-Mix zu erstellen, identifiziert die Software die unterschiedlichen Service-Level Ziele für jeden einzelnen SKU-Standort, um ein gemischtes Service-Level Ziel, das an den hohen Marketing- und Unternehmenszielen ausgerichtet ist, zu erreichen. Ein Beispiel: Anstatt für alle SKUS einen Service-Level von 98 % festzulegen wird ein globale Ziel mit 98 % erreicht in dem die einzelnen SKUs Service-Level mit 99 %, 97 %, 99,5 % usw. erhalten, so wird das gleiche Gesamtziel mit sehr viel geringeren Lagerkosten erreicht.

Entwickelt für die 'Long-Tail'-Nachfrage

Bei den heutigen großen SKU-Portfolios und den schnellen Auffüllungszyklen, ist es für Unternehmen nicht unüblich alles, von Haushaltsgütern bis zu Ersatzteilen, zu verkaufen, dabei kann es sein, dass bis zu 80 % der Artikel diskontinuierliche Nachfragemuster aufweisen. Unsere Bestandsoptimierungslösung wurde für genau diese Herausforderung entwickelt. Sie analysiert das gesamte SKU-Portfolio des Unternehmens und empfiehlt den optimalen Lagerbestand für jeden Artikel und den beabsichtigten Service-Level zu erreichen. Die meisten Werkzeuge verwenden einen Top-Down-Ansatz die Sicherheitslagerbestände basierend auf den gesammelten Bestellmengen zuweist. Der statistische Bottom-Up-Ansatz von ToolsGroup ermöglicht eine größere Genauigkeit durch die Aufteilung der Nachfragesignale, wie zum Beispiel die Bestellfrequenz und den Liefervariablen, wie zum Beispiel die Variation der Lieferzeiten.

Multi-Echelon Bestandsoptimierung (MEIO)

Um dem Endkunden wirklich zu dienen, benötigt das gesamte Netzwerk, angefangen bei den Lieferanten der Rohmaterialien und den Fabriken über die Vertriebszentren und den Großhändlern, den richtigen Lagerbestand. Das ist keine leichte Aufgabe. Unsere MEIO-Lösung schlägt die optimalen Lagerbestände für jede Stufe der Supply-Chain vor und balanciert gleichzeitig die die unterschiedlichen Kanäle, Standorte und Auftragsstücklisten-Level aus. Es findet die global effizienteste Balance zwischen den Upstream- und Downstream-Beständen während gleichzeitig die Sicherheitsbestände und die Lagerbestände (optimale Verzögerung) optimiert werden. Es unterstützt gleichzeitig die zentralisierte Planung, verringert die Kosten entlang der Supply-Chain und verschlankt den Betrieb.

“Instant Replay” simulation

Es genügt nicht zu wissen, dass ein Lagerbestandsplan alle Parameter einer Supply-Chain in Betracht zieht. Der Test des Plans besteht darin welche Service-Level und Lagerbestände er in der Zukunft erbringt, wenn neue geschäftliche Situationen oder neue Nachfragesignale eintreffen und sich die Charakteristiken der Supply-Chain ändern. SO99+ verfügt über die einzigartige Fähigkeit die Vergangenheit mit unterschiedlichen Lagerbestandsrichtlinien zu simulieren, um zu sehen wie diese sich entwickelt hätten. Diese Funktion mit ihrer visuellen Animation ermöglicht es einem Unternehmen zu überprüfen, ob die Supply-Chain-Lösung wirklich die geplanten Parameter erfüllt.

Als Inhouse-Installation, in der Cloud oder als Managed-Service

Egal ob sie in der Cloud, als preiswerter Managed-Service, als gehostete oder als On-Site Software, unsere Bestandsoptimierungslösung ist preiswert und benötigt nur wenige Eingriffe. Sie generiert mehrere Millionen von Dollar als Return-of-Investment durch höhere Kunden Service-Level und Lagerumschläge bei gleichzeitiger Reduzierung der Leerstände.

Verwandte Ressourcen
Erfolgsgeschichten

Findus Case Study